UNESCO-Weltkulturerbe

 

 


Klassisches Weimar

Klassisches Weimar ist seit dem 2. Dezember 1998 ein Eintrag des UNESCO-Welterbes, der 16 verschiedene, zumeist „assoziative“ Denkmäler der Stadt Weimar umfasst, deren Wert sich aus der Verbindung von historischem Geschehen, baulicher Hülle und authentischer Ausstattung bildet.

 

 

Goethe-Haus Weinar
Goethes Wohnhaus
Goethes Gartenhaus
Goethes Gartenhaus im Ilmpark
Schiller-Haus Weimar
Schillers Wohnhaus
Wittumspalais Weimar
das Wittumspalais
Anna Amalia Bibliothek
die Herzogin Anna Amalia - Bibliothek
Römisches Haus Weimar
Römisches Haus
Weimar Stadtschloss
das Stadtschloss
Belvedere Weimar
Schlosspark Belvedere
Tiefurt Weimar
Park Tiefurt
Schloss Tiefurt
Schloss Tiefurt
Schloss Ettersburg
Schloss Ettersburg
Park an der Ilm
der Park an der Ilm

Schlosspark und Orangerie Belvedere
Schlosspark Etterburg
Schlosspark Etterburg
   
Herderkirche
die Herderkirche mit Herderhaus und
Altem Gymnasium
Fürstengruft
die Fürstengruft mit historischem Friedhof


Größere Karte anzeigen
Quelle Openstreetmap

   

Ein Ausflug zum Belvedere
Rundgang in Weimar