UNESCO-Weltkulturerbe

 

 

 

 

Akropolis in Athen

Die Akropolis in Athen  ist die wohl bekannteste Vertreterin der als Akropolis bezeichneten Stadtfestungen des antiken Griechenlands. Die Athener Akropolis mit ihren bemerkenswerten Gebäuden wird deshalb oft einfach „die Akropolis“ genannt.

Die Akropolis in Athen ist seit 1986 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes.

 

Das Erechtheion ist ein Tempel im ionischen Baustil auf der Akropolis in Athen, der etwa zwischen 420 und 406 v. Chr. erbaut wurde. Die Konzeption geht vermutlich auf Perikles zurück, der aber zu Baubeginn bereits verstorben war.

 

Das Dionysostheater war Teil des südlich der Akropolis gelegenen Heiligtum des Dionysos, zu dem außerdem ein Tempel gehörte. Ursprünglich wurde das Theater im 5. Jahrhundert v. Chr. als Sakralbau angelegt. Anfangs bestand es aus einer ebenerdigen Orchestra und einer schlichten hölzernen Skene.

 

Der Parthenon ist der Tempel für die Stadtgöttin Pallas Athena Parthenos auf der Athener Akropolis.

Er wurde zum Dank für die Rettung der Athener und Griechen durch die Göttin nach dem letzten Perserkrieg als dorischer Peripteros erbaut

 

 

Olympieion

Das Olympieion (auch Tempel des Olympischen Zeus) in Athen war einer der größten Tempel im antiken Griechenland. Der Bau geht auf das 6. Jahrhundert v. Chr. zurück, wurde aber erst unter dem römischen Kaiser Hadrian im 2. Jahrhundert n. Chr. vollendet. Das Olympieion befindet sich rund 500 m östlich der Akropolis.

 

 

 

 

 
Blick nach oben
 
Das Odeon des Herodes Atticus ist ein antikes Theater am Fuß des Akropolis-Felsens in Athen. = römische Bauart
 
Das Erechtheion vom Südwesten
 
Die Karyatiden vom Erechtheion, einem Tempel im ionischen Stil
 
Parthenon ist der Tempel für die Stadtgöttin Pallas Athena Parthenos auf der Athener Akropolis
 
Beim Aufbau bzw. der Rekonstruktion kam eine kleine selbst gezimmerte Schmalspurbahn zum Einsatz
 
Blick auf die Stadt und weitere Tempelreste. Das Olympieion (auch Tempel des Olympischen Zeus) in Athen war einer der größten Tempel im antiken Griechenland.
 
Dionysostheater - das war die Geburtsstätte des klassischen griechischen Theaters = griechische Bauart

Größere Karte anzeigen

Quelle Openstreetmap