Edinburgh

Edinburgh ist seit dem 15. Jahrhundert die Hauptstadt von Schottland. Vorher war es Perth. Seit 1999 ist Edinburgh außerdem Sitz des Schottischen Parlaments. Edinburgh ist mit etwa 518.500 Einwohnern nach Glasgow die zweitgrößte Stadt Schottlands

Die Edinburgher Innenstadt lässt sich grob in Altstadt (Old Town) und Neustadt (New Town) aufteilen. Die mittelalterliche Altstadt wird dominiert vom Burgberg, der nach Osten hin sanft zum Holyrood Palace abfällt. Entlang des Burgberges zieht sich die Royal Mile. Typisch für die Altstadt sind die Closes, kleine Gassen, die verwinkelt und häufig mit vielen Treppen von der Royal Mile nach Süden und Norden abfallen. Die georgianische Neustadt wurde ab 1766 nach Plänen des Architekten James Craig planmäßig neu angelegt. Sie bestand ursprünglich aus drei parallelen Straßen (Princes Street, George Street, Queen Street) nördlich der Altstadt und wurde später nach Norden erweitert. Die Edinburgher Neustadt gilt als eines der besterhaltenen Beispiele für georgianische Stadtarchitektur.

Old Town von Edinburgh gehört seit 1995 zum UNESCO Weltkulturerbe.

 

 


Größere Karte anzeigen
Google Earth bietet einen interessanten Überblick von oben. Mit dem Link hier unten verlassen Sie meine Internetpräsenz: 


  Link:
Edinburgh

 

Hinweis: der Link funktioniert nur richtig gut mit einem PC oder Notebook.
Auf dem Smartphone muss man die herunter geladene kmz-Datei suchen und
da anklicken. In beiden Fällen sollte Google Earth installiert sein.

 
Blick vom Castle auf die Stadt und den Hafen.
 
Selbst bei mäßig warmen Wetter kann man die Aussicht genießen.
 
Der Holyrood Palace von der Stadtseite
 
Eingang zum Garten der Queens Galery.
 
Der Monument Hügel Calton Hill.
 
Blick vom Edinburgh Castle auf Calton Hill. Zu sehen das Nelson Monument, der Turm, und das National Monument of Scotland, die Säulen
 
Das historische Zentrum von Edinburgh
 
Blick in den Plenarsaal vom schottischen Parlament
 
Die Aufbauten sind für das Tattoo, das Event mit den zahlreichen Musikkapellen, die Massed Pipes and Drums während des Edinburgh Military Tatoo 2009.
 
In der Innenstadt von Edinburgh

 

 

 
Entlang der Royal Mile in der Innenstadt von Edinburgh
 
Hübsches Detail an einer Gaststätte
 
 
 
 

Größere Karte anzeigen

Quelle Openstreetmap