UNESCO-Weltkulturerbe

 

 

 

 

Villa Casale

Die Villa Romana del Casale ist eine spätrömische Villa urbana in der Nähe der Stadt Piazza Armerina in der Provinz Enna auf Sizilien. Sie wird oft einfach als Villa del Casale oder Villa von Piazza Armerina bezeichnet.

Die Villa ist ein wichtiges Denkmal des römischen Siziliens und berühmt für ihre Bodenmosaiken.
1997 erklärte die UNESCO die Villa Romana del Casale zum Weltkulturerbe.

 

 


Größere Karte anzeigen
 
 
 
                 
                                               Transportmosaik in der Villa de Casale
 
dritte Szene aus dem Mosaik
 
eine Szene aus dem Transport Mosaik
 
Eingangsbereich der Villa Casale

 

 
Manche Fundstücke warten noch auf ihre
Verwertung bei den Restauratoren
 
zweite Szene aus dem Mosaik
 
 
 
 
 
 

Größere Karte anzeigen

Quelle Openstreetmap